Sakral-Fotografie

Kirchen, Klöster und Kathedralen. Mit Respekt beeindruckend präsentiert.

Bistum, Pfarrei, Kloster

Die teilweise recht komplexe Lichtsituation in sakralen Gebäuden stellt viele Fotografen vor eine ziemliche Herausforderung. Viele Fotografen, aber nicht uns.

Wir sind seit vielen Jahren bekannt dafür, in sehr schwierigen Lichtsituationen absolut perfekte Bildergebnisse zu erzielen. Dabei nutzen wir nur das vorhandene Licht, um die Fotos korrekt zu belichten.

Wie wir das machen: Das erfahren Sie, wenn wir bei Ihnen sind und Ihre Kirche, Ihr Kloster oder Ihren Dom ins rechte Licht rücken dürfen. Unsere Bilder finden auf der Webseite der Pfarrei oder des Bistums, in Kirchenführern, Bildbänden, Unesco Weltkulturerbe-Bewerbungen oder Wandkalendern Verwendung.

Kirchenfotograf

 

Eines aber schon vorweg:

Wir benötigen keine speziellen Aufbauten in Ihrer Kirche. Wenn wir den Auftrag oder die Erlaubnis von Ihnen erhalten, Ihre Kiche oder Ihr Kloster/ Ihre Kathedrale fotografieren zu dürfen, gehen wir mit dem gebotenen Respekt an die Aufgabe heran und sind bemüht, die Ruhe und Erhabenheit, die in diesen Bauwerken herrscht, nicht zu stören.

Wir machen unsere Arbeit ohne großes Aufsehen und ohne viel Aufwand gut. Sehr gut sogar. Viele regionale und überregionale kirchliche EInrichtungen vertrauen auf unsere Dienste. Für viele Basliken und Kathedralen liegen uns allgemeine fototechnische Sondergenehmigungen vor – ein Vertrauensbeweis, den wir zu schätzen wissen!